Ryobi CHV182M Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Ryobi CHV182M Akkuhandsauger dient der Aufnahme von Trockenschmutz wie Krümeln, Flusen, Staubflocken oder Blättern und reinigt auch schwer erreichbare Ritzen und Fugen in Haus oder Auto. Kunden schätzen seine Handlichkeit, seine geringe Größe und die starke Saugleistung.

30,95 €

1. Ausstattung & Lieferumfang

Zum Lieferumfang des Ryobi CHV182M Akkuhandsaugers gehören

  • der beutellose Akku-Staubsauger
  • eine Fugendüse
  • und ein Bürstenaufsatz.

Ausgestattet ist das Gerät mit

  • einem kleinen Staubbehälter
  • einem Doppelfilter, bestehend aus einem Draht- und einem Papierfilter
  • einem GripZone+-gummierten Antivibrations-Handgriff
  • sowie einem arretierbaren On-/Off-Schalter.

Der Akkuhandstaubsauger wird ohne den passenden Ryobi CHV182M Akku und ohne Ladegerät geliefert. Der Ryobi CHV182M One + Akku 18 V muss extra erworben werden, ist jedoch für sämtliche Ryobi-Geräte einsetzbar.

2. Verarbeitung und Funktionen

Bei dem Ryobi 18 V Akku-System handelt es sich um einen Lithium-Ionen-Akku mit 1,5 Ah, was für eine gute Saugstärke spricht. Der Akkuhandstaubsauger wiegt inklusive Akku 1,4 Kilogramm. Für die Akkuladezeit geben die Kunden in ihren Erfahrungsberichten etwa eine Stunde an, während die Laufzeit des Geräts ihnen zufolge 20 bis 25 Minuten beträgt.

Der Staubbehälter des Ryobi CHV182M kann mit einem Behältervolumen von nur 0,17 Litern im Vergleich zu den anderen Akkusaugern im Test nur wenig Schmutz absorbieren. Allerdings ist er leicht zu reinigen und gibt durch eine vorgelegte Gummidichtung nicht vorschnell Staub frei. Der für das Gerät verwendete Doppelfilter lässt sich schnell auswechseln und besteht aus einem einfach zu säubernden Drahtfilter sowie einem festen Papierfilter.

Der Ryobi besitzt einen geriffelten und gummierten GripZone+-Anvibrationsgriff, der guten Halt und bequemes Arbeiten mit dem Akkuhandstaubsauger erlaubt. Auch der On-/Off-Schalter liegt ergonomisch günstig und kann für den Dauerbetrieb arretiert werden.

3. Ergebnis & Qualität: Gründliche Saugleistung Hand in Hand mit robuster Verarbeitung

Den Erfahrungen vieler Kunden nach wertschätzen diese den Ryobi CHV182M Akkuhandsauger für seine starke Saugkraft, seine handliche Größe und seine schnelle Aufladbarkeit. Ihnen gefallen überdies sein kompaktes Design, der Doppelfilter und die lange Laufzeit des Geräts.

Viel Kritik äußern die Käufer aber zu der Tatsache, dass sie den Akku und das Ladegerät für den Handsauger zusätzlich kaufen müssen. Sie bemängeln außerdem den kleinen Staubbehälter, die fehlende Wandhalterung und die Lautstärke des Ryobi CHV182M.

4. Fazit & Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Ryobi CHV182M Akkuhandsauger stellt die Kunden mit seiner starken Saugleistung, seiner guten Handhabung und seiner ergonomisch durchdachten Gestaltung zufrieden. Die insgesamt 0 (noch keine) Amazon-Rezensenten vergeben daher durchschnittlich 0 (noch keine) von fünf Sternen an den Akkusauger.

Obwohl der zusätzlich zu erwerbende Akku drei Mal so teuer wie das eigentliche Gerät ist, überzeugt die Käufer das Preis-Leistungs-Verhältnis des Saugers. Der starke Akku und die damit einhergehende gute Reinigungsleistung machen den Ryobi zu einer erwägenswerten Alternative zu anderen Akku-Staubsaugermodellen. Darum würden viele Kunden das Gerät zum Preis von 30,95 Euro erneut erwerben.

Preisvergleich

30,95 €versandkostenfrei zum Shop
30,48 €versandkostenfrei zum Shop
29,83 €Versandkosten: 4,90 € zum Shop
29,90 €versandkostenfrei zum Shop
38,86 €versandkostenfrei zum Shop
35,59 €versandkostenfrei zum Shop
24,83 €Versandkosten: 4,95 € zum Shop
35,59 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Akku-Staubsauger Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen