Bosch BKS4003 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Bosch BKS4003 Akkusauger ist für das Saugen zwischendurch gedacht und befreit verschiedenste Oberflächen von Staub und Trockenschmutz. Kunden gefallen seine geringe Größe, seine Handlichkeit und sein eher niedrige Betriebslautstärke.

39,99 €
159 Bewertungen

1. Ausstattung & Lieferumfang

Zum Lieferumfang des Bosch BKS4003 Akkusaugers gehören

  • der beutel- und kabellose Akkusauger
  • eine Akku-Ladestation
  • eine Fugendüse
  • ein Möbelpinsel
  • und eine Bosch BKS4003 Bedienungsanleitung.

Ausgestattet ist der Akkusauger mit

  • einem Nickel-Metallhydrid-Akku
  • einem waschbaren Permanentfilter
  • einer Akkuladeanzeige
  • einer automatischen Auflademöglichkeit über die Ladestation
  • sowie einer Leistungsstufe.

2. Verarbeitung und Funktionen

Die Akku-Spannung des Bosch BKS4003 beträgt 6 Volt , die Leistung 45 Watt. Mit einem Gewicht von 1,0 Kilogramm  ist das Gerät sehr leicht. Die Akkulaufzeit beträgt maximal 10 Minuten, während sich die Akkuaufladezeit auf 16 Stunden beläuft. Das Behältervolumen von 0,3 Litern ermöglicht eine gute Staubaufnahme.

Durch den umweltfreundlichen Nickel-Metallhydrid-Akku ist eine gute Saugleistung gewährleistet. Über die praktische Ladestation, die als Tischhalterung genutzt oder aber an die Wand montiert werden kann, kann der Akkusauger automatisch aufgeladen werden, sobald die Ladestation an das Stromnetz angeschlossen ist. Eine funktionelle Akkuladeanzeige gibt über den Ladestand des Akkus Auskunft.

Der Staubbehälter des Akkusaugers lässt sich schnell entleeren und ist leicht zu reinigen. Dasselbe gilt auch für den auswaschbaren Permanentfilter des Bosch BKS4003. Die mitgelieferte Fugendüse erlaubt ein effizientes Reinigen von Ecken und Fugen, während sich der Möbelpinsel für den Einsatz in kleinsten Ritzen und Zwischenräumen eignet.

3. Ergebnis & Qualität: Klein, handlich und ultraleicht

Der Bosch BKS4003 Akkusauger kann die Kunden durch seine gute Saugleistung (er schafft sogar Tierhaare), sein leises Arbeiten und die leichte Handhabung für sich einnehmen. Ihren Erfahrungen nach ist er einfach zu säubern, bringt eine starke Akkuleistung mit, die lange hält, und verfügt mit der Ladestation über durchdachtes Zubehör. Käufern gefällt deren Doppelfunktion als Lademöglichkeit und Wandhalterung, die andere Akkusauger im Test nicht vorzuweisen haben.

In ihren Erfahrungsberichten äußern allerdings auch mehrere Kunden Kritik. So bemängeln sie, dass der Filter im Gerät schnell verstopft, was überdies die Saugleistung mindert. Einzelne Käufer monieren zudem, dass der aufgesaugte Schmutz, z. B. Krümel, beim Saugen wieder vorne herausfallen.

4. Fazit & Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit seiner handlichen Größe, dem leichten Gewicht und seiner hohen Saugleistung kann der Bosch BKS4003 Akkusauger die Kunden beeindrucken. 159 Amazon-Kunden bedenken ihn daher im Durchschnitt mit 3,5 von fünf Sternen. Er bietet im Vergleich zu anderen Akkusauger-Modellen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und stellt mit seinem geringen Gewicht eine leichte Alternative zu schwereren Geräten dar, weswegen ihn die Kunden zu einem Preis von 39,99 Euro gerne wieder kaufen würden.

Preisvergleich

39,99 €versandkostenfrei zum Shop
50,49 €versandkostenfrei zum Shop
36,95 €versandkostenfrei zum Shop
35,90 €versandkostenfrei zum Shop
39,97 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Akku-Staubsauger Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen