ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Makita DUB361Z Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der Makita DUB361Z überzeugt durch seine extrem hohe Leistungskraft und ist angenehm im Handling.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Technische Details und Lieferumfang

Die Blaskraft des Makita DUB361Z ist mit 335 km/h im Vergleich zu vielen anderen Akku-Laubbläsern enorm. Zwei 18 Volt Lithium-Ionen Akkus treiben den DUB361Z umweltfreundlich, da emissionsfrei, und kostensparend an. Dabei hat man die Wahl, Akkus mit 1,5 bis 6,0 Ah einzusetzen. Je höher die Amperezahl, desto länger die Nutzbarkeit pro Akkuladung abhängig von der eingestellten Gebläsestufe. Sind zwei Akkus mit 4 Ah eingesetzt, ist die Betriebsdauer in Stufe 1 bis zu 73 Minuten lang. In Stufe 2 reduziert sie sich auf maximal 24 Minuten.
Weitere Details im Überblick:

  • Geräuschpegel: 94,7 dB
  • Gebläsestufen: 2
  • Leerlaufdrehzahl: 10.000 bzw. 17.000 Umdrehungen
  • Lufvolumen: 2,6 bzw. 4,4 m3/min
  • Lufgeschwindigkeit: 57 bzw. 98 m/s.

Der Lieferumfang des Makita DUB361Z Akku-Laubbläsers umfasst den Laubbläser inklusive Schultergurt und Gebläserohr. Nicht enthalten sind Akku (z.B. Makita 196672-Li) und Ladegerät (z.B. DR18RD), die man zusätzlich kaufen muss.

2. Verarbeitung

Die verwendeten Materialien des DUB361Zs sind Kunststoff und Metall. Bei den Maßen von 30 x 35 x 25 cm besitzt er ein Eigengewicht von 2,62 kg. In der Praxis muss das Gewicht der Akkus noch addiert werden. Dadurch zählt er nicht zu den leichtesten Alternativen auf dem Markt. Der Bosch Professional GBL 18V-120 zum Beispiel bringt nur 1,4 kg (plus ein Akku) auf die Waage.
Im Test der Nutzer im Netz schneidet der Makita DUB361Z hinsichtlich seiner Verarbeitungsqualität sehr gut ab. In den Erfahrungsberichten auf Amazon beispielsweise wird er als äußerst hochwertig und robust verarbeitet beschrieben.

3. Performance und Anwendbarkeit

Wenngleich der Hersteller damit wirbt, dass der Makita DUB361Z ideal für den Einsatz im geräuschsensiblen Umfeld ist, kann das im Test der Nutzer und Internetforen nicht bestätigt werden. Mit einem Pegel von bis zu knapp 95 dB ist der Makita deutlich lauter als viele Wettbewerbsprodukte. Tatsächlich leise ist aber kaum eines der Geräte.

Neben der Kritik an der Lautstärke sind die Foren und Nutzer im Netzt jedoch voller Lob für den Bläser. Positiv fällt auf, dass er auch nasses Laub problemlos wegbläst. Der Schultergurt erhöht den Tragekomfort und auch der Einhandbetrieb sowie der ergonomisch geformte Haltegriff werden als äußerst angenehm beschrieben.

Der DUB361Z gehört bei Amazon zu den beliebteren Laubbläsern. Insgesamt haben ihn bis heute 206 Nutzer gekauft. Aufgrund ihrer guten Erfahrungen bewerten sie ihn mit durchschnittlich 4.6 von fünf möglichen Sternen. Dabei wird die Performance genauso gut beurteilt wie das Handling.

4. Fazit: Leistungsstarker Laubbläser

Der Makita DUB361Z ist ein extrem leistungsstarker 2×18 Volt Laubbläser. Wer allerdings noch keine Akkus und kein Ladegerät zuhause hat, muss die Kosten dafür auf den Preis von 107,22 Euro anrechnen. Abgesehen davon lohnt sich die Anschaffung des Geräts für alle, die ihr Laub schnell und effektiv wegblasen wollen. Denn der Makita ist so stark, dass er sogar kleine Äste, nasses Laub oder leichten Schnee entfernen kann. Wer nur kleine Flächen bearbeiten möchte, für den ist der Makita DUB183Z, der eine kürzere Akkulaufzeit hat, interessant.

Makita DUB361Z im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Makita DUB361Z
Modell *
Makita DUB361Z
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
206 Bewertungen
Leistung
Luft­ge­schwin­dig­keit Bei 200 km/h bleibt schweres, feuchtes Laub oft liegen – tro­cke­nes ist aber leicht damit zu be­sei­ti­gen.

Ab circa 250 km/h pusten Sie mit dem Laub­ge­blä­se auch nasse Blätter weg.
  • +
  • +
  • +
335 km/h
Akku & Ladegerät
Akku-Spannung
36 Volt
2 x 18 Volt
Akku-Typ
Lithium-Ionen-Akku
Anzahl Akkus Die meisten Geräte kommen mit einem Akku aus. Einige be­nö­ti­gen auch zwei Stück, was sich positiv auf die Blas­leis­tung, aber negativ auf das Gewicht auswirkt.
2
Akku inkl.
La­de­ge­rät inkl.
Anwende-Komfort
Laut­stär­ke Zum Ver­gleich: Ein Staub­sau­ger hat etwa 70 Dezibel.
  • -
  • -
  • -
94 dB
Gewicht
  • -
2,6 kg
Softgrip Mit einem gum­mier­ten Griff haben Sie das Gerät besser in der Hand.
Vorteile
  • 3-fach ver­stell­ba­res Te­le­skop­blas­rohr
  • be­son­ders hohe Blas­kraft
  • hohe Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät
Zum Angebot *

Akku-Laubbläser Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Makita DUB361Z Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Makita DUB361Z vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Makita DUB361Z.