Bosch EasyDrill 12-2 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Wer einen klassischen Heimwerker-Akkuschrauber von guter Qualität sucht, wird in unserem Akku-Bohrschrauber-Test beim Bosch EasyDrill 12-2 fündig. Der ist recht stark und hält vor allem lang durch: Unverzichtbare Qualitäten bei Umzug und Möbelaufbau. Im Vergleich zum Modell der blauen Bosch Professional Serie schneidet er mit Note 1,8 nur wenig schlechter ab.

110,30 € 139,99 €
30 Bewertungen

1. Motorleistung & Technik

Zwar ist der Easydrill 12-2 nicht ganz so stark wie andere Akku-Bohrschrauber, aber für alle üblichen Heimwerker-Zwecke reicht er locker. Die nackten Zahlen bestätigen unsere positiven Erfahrungen mit dem Gerät:

  • über 1.200 Umdrehnungen pro Minute Arbeitsgeschwindigkeit für zügiges Fortkommen
  • zwei Akkus reichen für gut 300 Schrauben
  • viel Kraft im Motor, dank derer er fast mit den Profi-Geräten mithält

Das Schnellspann-Bohrfutter funktioniert tadellos und läuft rund, ist aber leider nicht einfach auszutauschen und etwa durch ein Winkel-Bohrfutter zu ersetzen, die das bei anderen Akku-Bohrschraubern der Fall ist.

2. Akku & Ladestation

Bei den Akkus hat Bosch nicht gespart: Bei einem Kaufpreis von 110,30 € reichen die 2,5 Ah (Amperestunden) Kapazität aus, um 300 Schrauben ins Holz hinein- und hinauszudrehen. Mehr als das gibt es sonst nur bei Makita oder durch den Zukauf teurer Einzel-Akkus. Auch die Ladezeit braucht sich mit unter einer Stunde pro Akku nicht zu verstecken.

3. Arbeitskomfort & Zubehör

Mit dem Zubehör punktet der Bosch-Akkuschrauber zwar nicht, aber die Standard-Ausstattung ist vorhanden: LED-Lämpchen, Softgrip und Transportkoffer sind beim Kauf inbegriffen. Auch ein Doppelschrauberbit für die allerersten Arbeiten liegt bei, ersetzt allerdings kein vernünftiges Bit-Set.

4. Fazit: Neuer Name, neue Power

Als die beste Alternative unter den Akku-Bohrschraubern für Heimwerker erntet der Bosch Easydrill 12-2 in unserem Erfahrungsbericht nur wenig Kritik. Wer ein rundum gut und verlässlich laufendes Elektrowerkzeug sucht, kann hier zuschlagen.

Das Gerät hieß noch vor kurzer Zeit Bosch PSR 10,8 LI-2, die Umbenennung ist einer kleinen Anpassung geschuldet, die viele Hersteller derzeit vornehmen: Statt der Nennspannung (10,8 V) wird die Anfangsspannung angegeben (12 V). Dennoch können Sie die Akkus unbesorgt in 10,8-Volt-Geräten der Marke Bosch (grün) einsetzen und keine anderen Akkus kaufen.

Preisvergleich

110,30 €versandkostenfrei zum Shop
130,45 €versandkostenfrei zum Shop
120,96 €versandkostenfrei zum Shop
114,00 €versandkostenfrei zum Shop
111,00 €Versandkosten: 4,99 € zum Shop
105,34 €versandkostenfrei zum Shop
109,12 €versandkostenfrei zum Shop
110,30 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Akku-Bohrschrauber Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Milwaukee M12 BDD-202X

Milwaukee M12 BDD-202X

167,27 €

Zum Angebot »

Hitachi DS10DAL

Hitachi DS10DAL

119,99 € 122,59 €

Zum Angebot »

Trotec PSCS 10‑12V

Trotec PSCS 10‑12V

39,95 € 49,95 €

Zum Angebot »