Das Wichtigste in Kürze
  • Viele Abfüllungen aus unserem Acolon-Wein-Vergleich werden in Flaschen mit einem Drehverschluss geliefert. Diese Art von Verschluss ist besonders praktisch, da das Wiederverschließen simpel ist und es zum Öffnen der Flasche keiner Hilfsmittel bedarf. Alternativ können Sie einen Acolon-Wein kaufen, der mit einem Korken verschlossen ist, wenn Sie nach einer Flasche zum Verschenken oder einer edlen Abfüllung für sich selbst suchen.

1. Wie schmeckt Acolon-Wein laut Tests im Internet?

Weine aus der Acolon-Traube zeichnen sich durch einen charakteristischen, fruchtigen Geschmack aus. Insbesondere Anklänge von intensiver Kirsche sowie von Johannisbeeren und Brombeeren sind erkennbar. Zudem runden Vanille- und subtile Gewürznoten das Geschmacksprofil der besten Acolon-Weine ab.

Besonders entscheidend für den Geschmack sind die jeweilige Restsäure und der noch enthaltene Zucker. Beide Variablen sind von der Art und Dauer des Gährungsverfahrens abhängig. Ein trockener Acolon-Rotwein hat eine deutlich geringere Restsüße, die meist unter sieben Gramm Zucker pro Weinliter liegt.

Eine halbtrockene beziehungsweise zartherbe Abfüllung liegt für gewöhnlich zwischen elf und 15 Gramm pro Liter und ein lieblicher Acolon kann gar mehr als 40 Gramm Zucker pro Weinliter enthalten.

Möchten Sie sich auch über andere Rotweine genauer informieren, könnten Sie unsere folgenden Ratgeber interessieren:

2. Was ist das Besondere an der Rebsorte „Acolon“?

Die rote Rebsorte Acolon ist noch sehr jung. 1971 wurde sie in Weinsberg in Baden-Württemberg aus Dornfelder- und Lemberger-Trauben gezüchtet und erst 2002 vom deutschen Bundesamt für Sortenschutz offiziell zugelassen. Die Sorte zeichnet sich durch einen fruchtig-beerigen Geschmack aus, der durch dezente Tannine abgerundet wird.

Sie wächst seither auf einer Fläche von mehr als 400 Hektar, wobei ihre Anbaugebiete variieren. So können Sie zum Beispiel einen trockenen Acolon-Rotwein aus der Pfalz, aber auch Abfüllungen aus Rheinhessen und Franken finden. Das größte Anbaugebiet liegt noch immer in Württemberg, wie zahlreiche Acolon-Wein-Tests online verdeutlichen.

3. Wozu passen Acolon-Rotweine?

Ein trockener Acolon passt hervorragend zu rotem Fleisch wie Rind, aber auch zu Wildbraten, Lamm und Schmorgerichten. Zudem können Sie ihn als Begleiter zu Pizza und Pasta genießen, aber auch den Geschmack von Käse unterstützt er auf subtile Weise. Eine halbtrockener Acolon-Wein ist laut Tests im Internet außerdem zur Untermalung pikanter, asiatischer Speisen sehr gut geeignet.

Hinweis: Suchen Sie eher nach einem Begleitwein für leichte Vorspeisen, Snacks und Salate oder einem Wein, der sich als Ergänzung eines sommerlichen Grillabends mit Freunden anbietet, empfehlen wir hingegen einen Acolon-Rosé.

Ein solcher Rosé, wie der Acolon der Heuchelberg-Kellerei oder die Rosé-Abfüllung vom Käsbergkeller Mundelsheim, unterstützt mit seiner Frische und Fruchtigkeit besonders gut leichte, unkomplizierte Gerichte.

acolon wein test

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Acolon-Weine-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Acolon-Weine-Vergleich 10 Produkte von 5 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. WirWinzer, Heuchelberg Weingärtner, Rolf Willy, Heuchelberg Kellerei, Käsbergkeller Mundelsheim. Mehr Informationen »

Welche Acolon-Weine aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Heuchelberg Weingärtner Weinpalais Nordheim Acolon wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 57,40 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Acolon-Wein ca. 44,76 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Acolon-Wein-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Acolon-Wein-Modell aus unserem Vergleich mit 1 Kundenstimmen ist der Rolf Willy Acolon. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Acolon-Wein aus dem Acolon-Weine-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Acolon-Wein aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 5 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Weinkontor Edenkoben Höllisch Rot und Himmlisch Süß. Mehr Informationen »

Gab es unter den 10 im Acolon-Weine-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Acolon-Weine-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 6 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Weingut Meintzinger Acolon, Heuchelberg Weingärtner Weinpalais Nordheim Acolon, Rolf Willy Acolon, Vinum Autmundis Acolon, Weinkontor Edenkoben Höllisch Rot und Himmlisch Süß und Heuchelberg Kellerei Acolon Rosé. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Acolon-Wein-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 10 Acolon-Weine Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 5 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Acolon-Weine“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Weingut Meintzinger Acolon, Heuchelberg Weingärtner Weinpalais Nordheim Acolon, Rolf Willy Acolon, Vinum Autmundis Acolon, Weinkontor Edenkoben Höllisch Rot und Himmlisch Süß, Heuchelberg Kellerei Acolon Rosé, Eller Finest Selections Acolon, Weingut Götz Pferdesheimer Acolon, Heuchelberg Weingärtner Acolon und Käsbergkeller Mundelsheim Acolon Rosé. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Geschmack Vorteil der Acolon-Weine Produkt anschauen
Weingut Meintzinger Acolon 66,00 Halbtrocken Im 6er-Pack angeboten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heuchelberg Weingärtner Weinpalais Nordheim Acolon 57,40 Trocken Im 6er-Pack angeboten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rolf Willy Acolon 44,40 Halbtrocken Im 6er-Pack angeboten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vinum Autmundis Acolon 55,80 Trocken Im 6er-Pack angeboten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Weinkontor Edenkoben Höllisch Rot und Himmlisch Süß 36,00 Lieblich Im 6er-Pack angeboten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heuchelberg Kellerei Acolon Rosé 6,90 Zartherb Besonders fruchtige Rosé-Variante » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eller Finest Selections Acolon 77,70 Trocken Im 6er-Pack angeboten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Weingut Götz Pferdesheimer Acolon 34,20 Feinherb Im 6er-Pack angeboten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heuchelberg Weingärtner Acolon 39,30 Trocken Im 6er-Pack angeboten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Käsbergkeller Mundelsheim Acolon Rosé 29,94 Trocken Im 6er-Pack angeboten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Acolon-Wein Tests: