Das Wichtigste in Kürze
  • Abus-Spiralschlösser sind sowohl mit Zahlen- als auch mit Schlüssel-Verschluss erhältlich. Obwohl sie extrem handlich sind, können sie in gespanntem Zustand überzeugende Längen erreichen. Abus selbst empfiehlt seine Spiralkabelschlösser für preiswerte Fahrräder bei geringem Diebstahlrisiko.

1. Welche Stärken haben Abus-Spiralkabelschlösser?

Die größten Pluspunkte, mit denen Spiralkabelschlösser von Abus überzeugen können, zeigen sich in der Handhabung. Während sie einerseits ausgesprochen leicht und kompakt sind, punkten sie andererseits durch ihre überdurchschnittliche Länge. Zahlreiche Abus-Spiralkabelschloss-Tests im Internet bestätigen, dass sich Modelle wie das Abus Tresor 6512C oder das Abus-Spiralschloss Winner 885 auf circa 150 Zentimeter dehnen und dadurch äußerst vielseitig einsetzen lassen.

Die gedrehte Form ermöglicht es in der Regel, das Spiralkabel so um den Rahmen zu schlingen, dass es beim Fahren nicht verrutscht. Dennoch bringen einige Modelle wie das Abus-Spiralschloss Primo 5510K eine Fahrradhalterung mit, die den Transport noch einfacher macht. Ebenfalls interessant: Manche Abus-Spiralschlösser mit Schlüssel-Schloss lassen sich ohne Schlüssel verriegeln, wodurch das Abschließen kinderleicht vonstatten geht.

2. Wie ist es um die Sicherheit von Abus-Spiralkabelschlössern bestellt?

Zugegeben: Spiralkabelschlösser von Abus zählen nicht gerade zu den sichersten Fahrradschlössern, die der Sicherheitstechnik-Hersteller aus Nordrhein-Westfalen zu bieten hat. So ist es auch nicht verwunderlich, dass selbst die besten Abus-Spiralkabelschlösser wie das Abus Booster 670 nur Sicherheitsstufe 5 von 15 erreichen.

Der Grund für die geringe Sicherheit liegt in der gedrehten Form von Spiralkabelschlössern. Da die Kabel hierfür besonders flexibel und biegsam sein müssen, dürfen sie nicht zu dick und starr sein. Diese Eigenschaft wirkt sich negativ auf die Kabelstärke aus: Mit einem Durchmesser von gerade einmal sieben bis zwölf Millimetern dürfte selbst eine Zange genügen, um das Schloss im Handumdrehen zu durchtrennen.

Sind Sie auf der Suche nach einem relativ flexiblen Fahrradschloss mit hoher Sicherheitsstufe, sollten Sie sich unseren Abus-Kettenschloss-Vergleich ansehen.

3. Wem raten Abus-Spiralkabelschloss-Tests im Internet zum Kauf?

Ob Sie sich ein Abus-Spiralkabelschloss kaufen sollten oder nicht, hängt vor allem von Ihren persönlichen Präferenzen und Einsatzzwecken ab. Möchten Sie einen alten Drahtesel, der lediglich 100 Euro gekostet hat, nur mal eben vor dem Supermarkt Ihres 500-Seelen-Dorfs abstellen, bietet laut Abus-Spiralkabelschloss-Tests im Internet selbst ein extrem günstiges Produkt wie das Abus Star 4508C eine ausreichende Sicherheitslösung.

Letztendlich gilt es beim Kauf eines Fahrradschlosses immer abzuwägen, bei welcher Eigenschaft Sie Abstriche machen möchten: Gewicht, Preis, Sicherheit oder Flexibilität. Schätzen Sie das Diebstahlrisiko als gering ein, sind Sie mit den preisgünstigen Artikeln aus unserem Abus-Spiralkabelschloss-Vergleich gut beraten.

Abus Spiralkabelschloss Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Abus-Spiralkabelschloss Tests: