Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem Absperrpfosten können Sie jeden Bereich in und jede Zufahrt zu Ihrem Grundstück absperren. Es gibt sowohl umklappbare Absperrpfosten als auch fest installierte, die bei Öffnung ganz entnommen werden müssen.

absperrpfosten-test

1. Wofür eignen sich Sperrpfosten?

Absperrpfosten eignen sich, wie der Name schon vermuten lässt, um gewisse Bereiche oder Zufahrten abzusperren. Besonders beliebt sind sie als Parkplatzabsperrpfosten. Hierfür werden besonders gerne Absperrpfosten verwendet, die umlegbar sind. Das bedeutet, dass die Pfosten bei Bedarf umgeklappt werden können, der Fuß des Sperrpfostens aber währenddessen fest im Boden verankert bleibt.

Im umgeklappten Zustand sind die Pfosten in der Regel nur noch 7 bis 8 cm hoch, sodass mit jedem Auto problemlos auf den Parkplatz gefahren werden kann.

Aber auch für das Absperren größerer Bereiche sind Absperrpfosten laut diverser Absperrpfosten-Tests im Internet beliebt. Mehrere Absperrpfosten mit Kette eignen sich beispielsweise sehr gut als Grundstücksumgrenzung.

2. Welche Unterschiede gibt es bei Absperrpfosten laut diverser Absperrpfosten-Tests im Internet?

Wenn Sie einen Absperrpfosten kaufen, müssen Sie sich zunächst für eine Höhe entscheiden. In unserem Absperrpfosten-Vergleich finden Sie sowohl Absperrpfosten mit einer Höhe von 140 cm als auch kleinere Modelle ab 65 cm.

Absperrpoller sind zudem mit und ohne Ösen erhältlich, an denen eine Kette oder ein Absperrband befestigt werden kann. Wenn Sie nur einen einzelnen Sperrpoller benötigen, reicht ein Modell ohne Ösen aus. Wünschen Sie sich allerdings Ihre Sperrpfosten mit Kette als einen Zaun zu verwenden, ist der beste Absperrpfosten für Sie einer mit mehreren Ösen auf unterschiedlichen Höhen.

3. Sind Absperrpfosten diebstahlsicher?

Es gibt sowohl mobile als auch fest einbetonierte Absperrpfosten. Wenn Sie sich für einen mobilen Absperrpfosten entscheiden, hat das den Vorteil, dass Sie den Absperrpfosten flexibel auf- und abbauen können. Allerdings sollten Sie ihn gut im Auge behalten, da er auch von Dieben schnell eingepackt werden kann.

Bei fest einbetonierten Absperrpfosten kann der Absperrpfosten nur mit dem passenden Schlüssel aus der Bodenhülse entnommen werden. Am sichersten sind laut diversen Absperrpfosten-Tests im Internet allerdings umlegbare Absperrpfosten, da diese nicht aus der Bodenhülse entnommen werden können, sondern mühsam ausgebaut werden müssen.

Gibt der Absperrpfosten-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Absperrpfosten?

Unser Absperrpfosten-Vergleich stellt 9 Absperrpfosten von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: GAH-Alberts, Bauzaunwelt, Deuba, UvV, HeyChef, Bentatec, Relaxdays. Mehr Informationen »

Welche Absperrpfosten aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Absperrpfosten in unserem Vergleich kostet nur 24,95 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Bauzaunwelt Absperrpfosten gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Absperrpfosten-Vergleich auf Vergleich.org einen Absperrpfosten, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Absperrpfosten aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Relaxdays 10020484_305 wurde 570-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Absperrpfosten aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Heychef-120-1298, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.9 von 5 Sternen für den Absperrpfosten wider. Mehr Informationen »

Welchen Absperrpfosten aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Absperrpfosten aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 4-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Gah-Alberts 781149, Bauzaunwelt Absperrpfosten, Deuba 105573 und Uvv UVTPZ75ECO. Mehr Informationen »

Welche Absperrpfosten hat die VGL-Redaktion für den Absperrpfosten-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Absperrpfosten für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Gah-Alberts 781149, Bauzaunwelt Absperrpfosten, Deuba 105573, Uvv UVTPZ75ECO, Heychef-120-1298, Gah-Alberts 781392, Bentatec BEN800019, Relaxdays 10020484_302 und Relaxdays 10020484_305. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Farbe Vorteil der Absperrpfosten Produkt anschauen
Gah-Alberts 781149 142,18 Weiß, Rot Besonders hoch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bauzaunwelt Absperrpfosten 94,94 Weiß, Rot Sehr hoch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deuba 105573 31,95 Grau, Rot Hoch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Uvv UVTPZ75ECO 36,90 Orange Hoch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heychef-120-1298 159,90 Schwarz Sehr hoch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gah-Alberts 781392 103,74 Weiß, Rot Besonders hoch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bentatec BEN800019 28,74 Weiß, Rot Besonders hoch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Relaxdays 10020484_302 24,95 Weiß, Rot Sehr hoch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Relaxdays 10020484_305 54,95 Weiß, Rot Sehr hoch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Absperrpfosten Tests: