Das Wichtigste in Kürze
  • Absperrketten aus Kunststoff oder Metall helfen bei der kurzzeitigen Absperrung von Freiflächen oder Eingängen. Sie kommen bei öffentlichen Veranstaltungen sowie zur Koordinierung von Warteschlangen während der Corona-Pandemie zum Einsatz.

1. Worauf ist beim Kauf einer Absperrkette laut Online-Tests zu achten?

Sicherheitsketten, welche zur Absperrung genutzt werden, sollen unbefugtes Betreten oder Eintreten von Personen verhindern. Zu diesem Zweck werden sie vor Eingängen oder an Kettenpfosten befestigt. Die Absperrketten in unserem Vergleich sind zwischen fünf und bis zu 50 Metern lang. Bei der Wahl der besten Absperrkette entscheidet die abzusperrende Länge – grundsätzlich empfiehlt sich eine längere Kette, da diese multifunktionaler eingesetzt werden kann und sowohl Eingänge als auch ganze Rasenflächen absperren kann. Wenn Sie jedoch ausschließlich einen Eingangsbereich damit absperren wollen, erfüllt auch eine 5-m-Absperrkette ihren Zweck.

Absperrketten sind aus Metall oder – noch häufiger – aus Kunststoff gefertigt und dabei in ihrem Aufbau nahezu identisch. Leichte Variationen gibt es noch bei der Größe der Kettenglieder sowie beim Gewicht der Kette. Die meisten Absperrketten in gängigen Tests haben Kettenglieder mit 6 mm Durchmesser. Größere Kettenglieder sind im Vergleich dazu noch etwas robuster, aber auch vergleichsweise schwerer.

Das Gesamtgewicht der Kette ergibt sich aus der Länge der Kette, dem Material (eine Absperrkette aus Kunststoff ist in der Regel leichtgewichtiger als eine Absperrkette aus Metall gleicher Länge) und der Größe der Kettenglieder. Bevor Sie eine Absperrkette kaufen, ist es gut zu wissen, wofür Sie sie verwenden werden und wie oft sie ihren Einsatzort wechseln wird: Wenn die Absperrkette regelmäßig umgehängt werden soll, sollte sie robust jedoch nicht zu schwer sein, sodass Personen unterschiedlicher Kraft sie problemlos transportieren und einhängen können.

2. Inwiefern ist die Farbe einer Absperrkette entscheidend?

Absperrketten sind oft rot-weiß, blau-gelb oder in anderen Signalfarben eingefärbt. Dies hat den Zweck, dass die Ketten weithin und für jeden gut sichtbar sind. Auf diese Weise soll vermieden werden, dass Menschen blindlings in die Absperrung laufen. Gerade in der Corona-Pandemie ist es an vielen Orten notwendig geworden, Menschengruppen zu koordinieren sowie an geltende Abstandsregeln zu erinnern. Mit den Absperrketten können so Ein- und Ausgänge voneinander getrennt werden, um eine unnötige Durchmischung von Menschenmassen zu vermeiden. Dabei hilft eine gute Sichtbarkeit.

Selbstverständlich erfüllen auch Absperrketten in Schwarz oder anderen gedeckten Farben ihren Zweck. Sie kommen dann beispielsweise als Teil eines Personenleitsystems vor Clubs oder bei Ladeneröffnungen zum Einsatz und sehen dabei etwas edler aus als die Modelle in zweifarbigem Rot-Weiß.

3. Absperrkette – aus Stahl oder Kunststoff?

Sie werden bei der Suche nach Sicherheitsketten in gängigen Tests sowohl Modelle aus Metall bzw. Stahl als auch aus Kunststoff finden. Beide Materialien haben ihre Vor- und Nachteile:

Während eine Absperrkette aus Kunststoff angenehm leichtgewichtig ist und somit permanent und durch verschiedene Menschen aufgehangen und transportiert werden kann, ist sie jedoch anfälliger gegenüber mechanischem Zug. Wenn doch jemand aus Versehen in die Kette läuft, ist es durchaus wahrscheinlicher, dass die Kette reißt, als bei einer Absperrkette aus Stahl.

Eine solche Stahlkette ist in der Tat langlebiger und robuster. Dafür ist sie jedoch auch deutlich schwerer. Eine 10-m-Absperrkette aus Kunststoff wiegt etwas unter einem Kilo. Eine Kette aus Metall kann gut und gerne das Doppelte wiegen. Zudem ist eine Metallkette auch rostanfällig.

Der Einsatzort und die Einsatzdauer sollten bei der Wahl des Kettenmaterials mit berücksichtigt werden. Stahlketten können längerfristig und ungesichert als Absperrung dienen. Kunststoffketten sind dagegen leichtgewichtig und praktisch bei kurzweiligen Absperrungen.

Ob aus Metall oder Kunststoff: Absperrketten mit Pfosten gibt sowohl als auch als praktisches Kettenpfosten-Set.

absperrkette test

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Absperrketten-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Absperrketten-Vergleich 11 Produkte von 10 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. UvV, AllRight, vidaXL, AFT, Reidl, Pewag, Marwotec, HAFIX, Tophomer, COMEYOU. Mehr Informationen »

Welche Absperrketten aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Allright Ab­sperr­ket­te Kunst­stoff 30m wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 17,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für eine Absperrkette ca. 26,79 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Absperrkette-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Absperrkette-Modell aus unserem Vergleich mit 75 Kundenstimmen ist die pewag Ab­sperr­ket­te Stahl. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an eine Absperrkette aus dem Absperrketten-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die eine Absperrkette aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 1 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde die TopHomer Ab­sperr­ket­te. Mehr Informationen »

Gab es unter den 11 im Absperrketten-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Absperrketten-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 3 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: UvV UVKT508.0 Ab­sperr­ket­te, UvV UVKT0630 Ab­sperr­ket­te und Allright Ab­sperr­ket­te Kunst­stoff 30m Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Absperrkette-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 11 Absperrketten Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 10 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Absperrketten“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: UvV UVKT508.0 Ab­sperr­ket­te, UvV UVKT0630 Ab­sperr­ket­te, Allright Ab­sperr­ket­te Kunst­stoff 30m, vidaXL Ab­sperr­ket­te, AFT Ab­sperr­ket­te 25 m, Reidl Ab­sperr­ket­te, pewag Ab­sperr­ket­te Stahl, Marwotec Ab­sperr­ket­te, Hafix Ab­sperr­ket­te, TopHomer Ab­sperr­ket­te und COMEYOU Ab­sperr­ket­te Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Material Vorteil des Absperrkette Produkt anschauen
UvV UVKT508.0 Absperrkette 75,90 ++ Besonders lange Absperrkette » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
UvV UVKT0630 Absperrkette 26,90 ++ Sehr lange Absperrkette » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Allright Absperrkette Kunststoff 30m 17,99 ++ Sehr lange Absperrkette » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
vidaXL Absperrkette 18,67 ++ Sehr lange Absperrkette » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AFT Absperrkette 25 m 22,29 ++ Sehr lange Absperrkette » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Reidl Absperrkette 20,87 ++ Sehr lange Absperrkette » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
pewag Absperrkette Stahl 31,40 +++ Lange Absperrkette » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Marwotec Absperrkette 27,99 ++ Sehr lange Absperrkette » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hafix Absperrkette 25,60 +++ Lange Absperrkette » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TopHomer Absperrkette 15,39 ++ Lange Absperrkette » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
COMEYOU Absperrkette 11,68 ++ Lange Absperrkette » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Absperrkette Tests: