Das Wichtigste in Kürze
  • Das wichtigste Kaufkriterium ist, dass der Abseilachter zu den Seilen passt, die Sie beim Klettern verwenden. Dazu spielt der Durchmesser von beiden eine Rolle. Verwenden Sie keinen Achter, der zu klein für Ihre Seile ist, um die Sicherheit zu erhöhen.

1. Wo können Abseilachter verwendet werden?

Bewährt haben sich Abseilachter im Klettersport. Dort haben sie den unsicheren Dülfersitz abgelöst. Dazu verwenden sie auch Bauarbeiter, wenn sie in der Höhe arbeiten müssen. Der Abseilachter ist beim Canyoning auch nicht mehr wegzudenken. Mehrere Abseilachter-Tests im Internet berichten, dass die Bremswirkung bei einem nassen Seil höher ist. Deshalb wird dieses im Wassersport etwas anders um den Achter gebunden. Beachten Sie dieses Testergebnis auch beim Bergsteigen und passen Sie den Verlauf des Kletterseils dementsprechend an. Beispielsweise kann ein Kletterkarabiner dazu eingesetzt werden.

2. Was sollte ich bei einem eigenen Abseilachter-Test beachten?

Überprüfen Sie vor dem Abseilen mit dem Achter, dass Ihr Kletterseil richtig angelegt ist. Die genaue Technik hängt davon ab, ob Sie der Vor- oder Nachsteiger sind. Achten Sie darauf, dass der Kletterkarabiner in keinem Fall den Achter blockieren kann. In verschiedenen Online-Tests der Abseilachter wurde berichtet, dass Sie den Achter mit einem Tape so befestigen können, dass er den Karabiner nicht behindert. Mit einem eckigen, p- oder d-förmigen Achter ist es leichter, das Seil ordentlich aufzuwickeln. Gerade Anfängern empfehlen wir, einen solchen Abseilachter zu wählen.

3. Wie viele kN sollte der beste Abseilachter haben?

Möchten Sie einen Abseilachter kaufen, ist die Angabe der kN ein entscheidender Faktor. Verschiedene Vergleiche der Abseilachter im Internet zeigen, dass die Bruchlast bei den meisten Abseilgeräten zwischen 30 und 40 kN ist. Je höher dieser Wert ist, desto höheren Belastungen hält er stand, was gerade beim Bergsteigen von großer Bedeutung ist. Wir empfehlen Ihnen Achter mit mindestens 35 kN.

Bildnachweise: Adobe Stock/Greg Epperson (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Abseilachter-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Abseilachter?

Unser Abseilachter-Vergleich stellt 11 Abseilachter von 11 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Yundxi, Newdoar, Alomejor, Tbest, Climbing Technology, Vgeby, ALIENS, Petzl, TreeUp, Edelrid, Kong. Mehr Informationen »

Welche Abseilachter aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Abseilachter in unserem Vergleich kostet nur 8,96 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Alomejor Ab­sei­lach­ter gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Abseilachter-Vergleich auf Vergleich.org einen Abseilachter, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Abseilachter aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Newdoar Be­lay­E­quip­ment00201 wurde 112-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Abseilachter aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Tbest Ab­sei­lach­ter, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 1 von 5 Sternen für den Abseilachter wider. Mehr Informationen »

Welchen Abseilachter aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Abseilachter aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Yundxi Ab­sei­lach­ter und Newdoar Be­lay­E­quip­ment00201 Mehr Informationen »

Welche Abseilachter hat die VGL-Redaktion für den Abseilachter-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 11 Abseilachter für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Yundxi Ab­sei­lach­ter, Newdoar Be­lay­E­quip­ment00201, Alomejor Ab­sei­lach­ter, Tbest Ab­sei­lach­ter, Climbing Tech­no­lo­gy Otto Curved, VGEBY 104179gimpc, ALIENS 650G, PETZL Huit, TreeUp CD 303, Edelrid ER73744 und Kong OKA Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Abseilachter“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Abseilachter-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Kong OKA“ relevant. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Form Vorteil des Abseilachters Produkt anschauen
Yundxi Abseilachter 25,99 Rund Inkl. Karabinerhaken » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Newdoar BelayEquipment00201 17,99 D-förmig Mit 3 Ringen zur Seilbefestigung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alomejor Abseilachter 9,09 Rund Besonders einfaches Aufwickeln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tbest Abseilachter 13,99 Rund Besonders einfaches Aufwickeln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Climbing Technology Otto Curved 10,06 Eckig Dank der Form 2 Absink-Geschwindigkeiten möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VGEBY 104179gimpc 15,99 Eckig Dank der Form 2 Absink-Geschwindigkeiten möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ALIENS 650G 8,96 Rund Besonders einfaches Aufwickeln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PETZL Huit 12,60 Eckig Dank der Form 2 Absink-Geschwindigkeiten möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TreeUp CD 303 15,14 Rund Besonders einfaches Aufwickeln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Edelrid ER73744 14,62 D-förmig Dank der Form 2 Absink-Geschwindigkeiten möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kong OKA 21,00 P-förmig Befestigung eines Karabiners möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen