Sony KDL-65W855C Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Japanische Hersteller sind insbesondere für hochwertige Autos bekannt: Toyota, Mitsubishi, Honda und Nissan. Doch auch Fernseher aus Japan haben hohe technische Standards, wie z.B. der Sony KDL-65W855C. Warum der LED-Blacklight-Smart-TV von Sony eine Bewertung von 1,7 bekommen hat, soll im Folgenden geklärt werden.

1.149,00 € 1.699,00 €
336 Bewertungen

1. Ausstattung & Besonderheiten

Im Sony KDL-65W858C Test muss natürlich auf den Typ des Bildschirms eingegangen werden. Während der Sony KD65S8005CBAEP ein Curved-TV mit Ultra-HD-Auflösung ist, schafft der KDL-65W855C lediglich 1.920 x 1.080 Pixel, was Full HD entspricht. Dementsprechend finden Sie auch nur HDMI-1.3-Anschlüsse, die für eine 4K-Auflösung nicht ausreichend sind.

Der KDL-65W855C von Sony kostet allerdings auch nur 1.149,00 Euro und bietet dafür einen Triple-Tuner mit DVBT-2, WLAN-Konnektivität und USB-HDD-Recording. Der Smart-TV mag zwar in einigen Jahren durch einen 4K-UHD-Fernseher ersetzt werden, doch bietet er bis dahin ein 164 cm Display, das über einen leistungsstarken X-Reality-Pro-Bildprozessor betrieben wird. Zudem können Sie zwischen der 800 Hertz Motionflow-XR- und der 1.000 Hertz Motionflow-XR-Variante wählen, wobei es bei den Werten um die Anzahl an Bildern pro Sekunde bzw. die Bildwiederholungsfrequenz geht.

2. Android als Betriebssystem

Wie bei Sony inzwischen üblich, handelt es sich auch bei diesem Fernseher um einen Android-TV. Das bedeutet für Sie, dass Sie einen auf Google zugeschnittenen Fernseher kaufen. Folgenden Diensten werden Sie demnach früher oder später begegnen:

  • Google
  • Google Play
  • Android TV

Sollten Sie ohnehin ein Smartphone mit Android benutzen, dürfte ein Android-TV für Sie sogar sehr praktisch sein. Immerhin gestaltet sich die Synchronisierung der einzelnen Geräte dann besonders einfach. Wer Googles Nutzungsbestimmungen nicht akzeptieren will, sollte keinen Fernseher von Sony kaufen.

3. Verarbeitung

Der elegante Standfuß in Silber, das schlanke Design und der sehr gut verarbeitete Bildschirm mit robustem Gehäuse geben kaum Grund zur Kritik. Auch die Werkseinstellungen in Bezug auf die Bildschirmeinstellungen überzeugen, was bei Fernsehern nicht immer der Fall ist. Sie müssen keine aufwändigen Einstellungen vornehmen, sondern bekommen direkt bestechende Farben und einen guten Kontrast präsentiert.

4. Fazit

Wer bewusst auf 4K UHD und einen Curved-TV verzichten kann, der erhält mit diesem Fernseher ein TV-Gerät, das einen angemessenen Preis für hohe Qualität bietet. Mit dem Sony KDL-65W855C können Sie die nächsten Jahre Fernsehen auf hohem Niveau genießen.

Preisvergleich

1.149,00 €versandkostenfrei zum Shop
2.529,00 €Versandkosten: 5,90 € zum Shop
1.288,99 €versandkostenfrei zum Shop
1.249,00 €Versandkosten: 49,95 € zum Shop
2.529,00 €Versandkosten: 5,90 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema 65-Zoll-Fernseher Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen