ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Acer Predator XB241H Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der Acer Predator XB1 besticht durch Geschwindigkeit und Verarbeitung. Insgesamt ein guter Gaming-Monitor mit markantem Design.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Eigenschaften und technische Daten

Den XB1 der Acer-Predator-Reihe gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Der Predator XB241Hbmipr hat ein 24 Zoll großes und entspiegeltes bzw. mattes TN-Panel mit einer FullHD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

Weitere Highlights des 16:9-Gaming-Monitors sind eine Reaktionszeit von 1 ms G2G und natürlich die Bildwiederholungsrate von 144 Hz (OC) mit G-Sync Technologie, die zusätzlich für flüssige und ruckelfreie Bilder sorgt.

Außerdem bietet er folgende technische Eigenschaften:

  • 2 x 2 Watt Lautsprecher
  • HDMI 1.4, DisplayPort
  • Helligkeit von 350 dc/m²
  • LED-Hintergrundbeleuchtung
  • höhenverstell- und schwenkbar
  • 36 Watt

Im Vergleich zu manchen Alternativen im Ranking hat dieser Monitor allerdings kein VGA, DVI, USB Typ C oder –Hub.

Der Lieferumfang enthält den Bildschirm, ein EU-Netzteil, ein USB 3.0-Kabel, ein Displayport-Kabel und eine Schnellstart-Anleitung. Treiber und Handbücher stehen auf der Acer-Homepage zum Download bereit.

2. Verarbeitung

Die Verarbeitung des schwarzen Monitors, dessen Standfuß rote Akzente besitzt, ist sehr wertig. Er ist um 150 mm höhenverstellbar, hat eine 90-Grad-Pivot-Funktion und einen Schwenkwinkel von +/- 30 Grad. Der Neigewinkel des Fußes liegt bei -5 bis etwa 35 Grad. Wer den 6,31 kg leichten Monitor lieber an der Wand befestigen möchte, muss nur noch eine VESA-100×100-mm-Aufnahme kaufen.

3. Erfahrungen und Zufriedenheit

Im Acer-Predator-XB241H-Test der insgesamt 1579 Käufer bei Amazon schneidet der 144-Hz-Monitor mit durchschnittlich 4.3 von 5,0 möglichen Sternen ab.

Nur ganz vereinzelt erhält die FHD-Qualität Kritik. Manche Nutzer weisen darauf hin, dass dies jedoch auch durch Veränderung der Einstellungen optimierbar ist. Abgesehen davon überzeugen die Bildwiederholungsrate in Kombination mit G-Sync und der hohen 1-ms-Reaktionszeit den deutlich überwiegenden Teil der Nutzer.

In den Erfahrungsberichten von Gamern wird außerdem häufig hervorgehoben, dass auch der Blaulicht-Filter und die integrierten augenschonenden Technologien positiv auffallen. Darüber hinaus gefällt das futuristische Design.

4. Fazit: G-Sync-fähiger Gaming Monitor

Für einen Preis von 282,82 Euro bietet der Acer Predator XB241H ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer kein QHD oder 4K benötigt und Wert auf flüssige und ruckelfreie Bilder legt, der wird mit dem Monitor sehr zufrieden sein. Für Viel-Spieler ist zudem die individuelle Einstellbarkeit von Höhe und Neigung besonders praktisch.

Acer Predator XB241H im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Acer Predator XB241H
Modell *
Acer Predator XB241H
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1580 Bewertungen
Panel-Typ
TN
Bild­schirm­dia­go­na­le
Sei­ten­ver­hält­nis
24 Zoll
16:9
Technische Daten
Bild­wie­der­hol­ra­te
144 Hz
Bild­qua­li­tät
  • +
  • +
gut
Auf­lö­sung
  • +
  • +
1.920 x 1.080
Re­ak­ti­ons­zeit
  • +
  • +
  • +
1 ms
Hel­lig­keit
  • +
  • +
350 cd/m²
Farben
16,7 Mil­lio­nen
Strom­ver­brauch
  • +
36 Watt
G-Sync | FreeSync
zusätzl. Bil­d­op­ti­mie­rung
Anschlüsse
HDMI
Display-Port
DVI | VGA
USB
Extras
Hö­hen­ver­stell­bar | Neigbar
Laut­spre­cher
2 x 2 Watt
Kopf­hö­rer­aus­gang
Weitere Modelle
Vorteile
  • sehr schnelle Re­ak­ti­ons­zeit
  • inkl. Blau­licht-Filter
  • fu­tu­ris­ti­sches Design
  • un­ter­stützt G-Sync
Zum Angebot *

144-Hz-Monitor Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Acer Predator XB241H Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Acer Predator XB241H vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Acer Predator XB241H.